Schlagwort: Werte

Heute ist mir im Gespräch mit Juliane etwas bewußt geworden: Was ist meine Ästhetik? Welchen Kriterien unterliegt das, was ich in einem Konzert für Kinder tue?

Juliane sagte mit Hinweis auf ein gemeinsam erlebtes Kinder-Konzert von Kollegen, „Warum macht er das (Singen)? Er ist ein so guter Musiker und würde das in einem Erwachsenen-Konzert niemals machen.“

Heute widme ich mich dem Thema „überfordern / Überforderung“.
Oder ist es doch eher „Herausforderung“? „Fordern“? „Fördern“??

Immer wieder kommt zu uns das Thema, dass unsere Musik „doch sehr anspruchsvoll sei“. Für Kinder. Also die Erwachsenen vermuten, dass unsere Musik (oder die Inhalte?) für ihre Kinder (zu) anspruchsvoll sein könnte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen