Heute ist mir im Gespräch mit Juliane etwas bewußt geworden: Was ist meine Ästhetik? Welchen Kriterien unterliegt das, was ich in einem Konzert für Kinder tue?

Juliane sagte mit Hinweis auf ein gemeinsam erlebtes Kinder-Konzert von Kollegen, „Warum macht er das (Singen)? Er ist ein so guter Musiker und würde das in einem Erwachsenen-Konzert niemals machen.“

Qualität

Warum machen wir etwas in einem Kinderkonzert, was wir uns in einem Erwachsenenkonzert nicht erlauben würden? Wieso setzen wir verschiedene Maßstäbe dafür? Sollte es nicht im Gegenteil so sein, dass wir im Kinderkonzert das Bestmögliche hinsichtlich Qualität, Ästhetik, Ausdruck, Empathie, Aufrichtigkeit, usw. versuchen sollten? Es geht immerhin um unsere Kinder! Die nach uns kommende Generation; die sich an unseren Maßstäben orientiert (vorerst), um dann ihre eigenen Werte daraus zu entwickeln. Warum haben wir das Gefühl, wir könnten dort andere – geringere – Maßstäbe anlegen, als wir es in einem Erwachsenenkonzert tun würden?

Ästhetik

Was ist also für mich „Ästhetik“? Ich glaube, das muss ich selbst definieren. Es ist wichtig, herauszufinden, was ich für wert erachte, um das was ich mache, genau so zu verpacken. In welcher Form will ich es rüberbringen, was ist mein Anspruch. Was sind meine Werte!

Kindisch

Es ist im Prinzip eine Ergänzung zu meinem ersten Post auf diesem Blog. Meine These: Wir nehmen die Kinder nicht ernst. Wir verwechseln „kindlich“ mit „kindisch“. Wir benehmen uns daraufhin „kindisch“, anstatt diese heranwachsenden Menschen (und ihre Themen) lediglich als „kindlich“ zu betrachten und ihnen auf Augenhöhe – mit den uns bestmöglichen Standards – zu begegnen.

Ich habe nach dem Gespräch überprüft, ob ich diese Werte in dem was ich tue verfolge, und festgestellt, dass das seit jeher mein Anliegen ist. So gestalte ich Kinderkonzerte, oder erfinde die Musik, die ich für Kinder spiele. Zum Glück;-), sonst wäre auf einen Schlag das in Frage gestellt, was ich bis jetzt gemacht habe…

You might also like

Authentizität und die Bedeutung im Kontakt mit Kindern
Read more
Liebesbeziehungen innerhalb einer Familie
Read more
Schule, Bewertung, Gehorsam
Read more
Temperamente und ihre Wichtigkeit in der Beziehung zu Kindern
Read more
Verbindung zu deinen Kindern und wie es dir gelingt, sie gesund zu erhalten
Read more

0 comments

Schreibe einen Kommentar

*